Aktuelle Zeit: 20. Feb 2020, 07:59

Alle Zeiten sind UTC




Ein neues Thema erstellen Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 1 Beitrag ] 
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Gon'mar im Fokus
BeitragVerfasst: 8. Dez 2009, 14:00 
Offline
Gast
Benutzeravatar

Registriert: 09.2009
Beiträge: 130
Wohnort: München
Geschlecht: männlich
RL Name: Pascal
Nick Name: xIceFirex
Bild


Gildenphilosophie

Bildie angestrebte Philosophie der Gilde Gon'mar ist es ein neues Verständnis zwischen Spielern und Spiel zu kreieren und auszuarbeiten. Die Mitglieder sollen das Spiel durch RP-geschaffenen Inhalt erweitern und dadurch nahezu komplett neu erleben. Gleichzeitig sollen die gegebenen Inhalte maximal genutzt und verarbeitet werden. Ist dieses Konzept neu? - Nein. Aber wurde es schon perfekt umgesetzt bzw. ausgearbeitet? - Nein.
Gon'mar behauptet weder jetzt noch in Zukunft die Perfektion gefunden zu haben. Eines der Ziele ist es jedoch möglichst nah an diesen Zustand hinzuarbeiten. Wie das gelingen soll? Durch eine gute langfristige Planung.
Um das bestmöglichste herauszuholen bedarf es an Resonanz der Mitglieder und Mitspieler. Kritik, Wünsche und Anregungen sind äußerst erwünscht und werden stets im internen Kreis der Leiter oder in größeren Gildentreffen besprochen. Jede Stimme ist wichtig und zählt! Doch das Spektrum der MMOs auf den Markt ist breitgefächert und fast monatlich erscheinen neue MMOs. Es ist nur zu gut nachvollziehbar, dass Spieler ihre MMOs wechseln. Jedes fehlende spielende Mitglied ist ein Gefährte und quasi ein Freund / Bekannter weniger. Der häufigste Grund hierfür ist der eintönige Inhalt und / oder das fehlende Gemeinschaftsgefühl - und gerade darum geht es in MMOs. Um Inhalte die jeder einzelne Spieler beeinflussen kann und das Gefühl zu etwas Großem zu gehören. Es ist also umso wichtiger eine Gemeinschaft zu haben an der dem Spieler etwas liegt.
An diesen Punkten setzt Gon'mar an. Es möchte eine familiäre Gemeinschaft darstellen in den sich die Spieler nach der Arbeit, der Schule, dem Alltag zurückziehen können um gemeinsam Spaß zu haben und virtuelle Abenteuer zu erleben. Eine Gilde, die sich als Gemeinschaftsprojekt herausstellt ist also grobgesehen ein weiterer fesselnder Aspekt an einem MMO. Gemeinschaftsprojekt in dem Sinne, dass sich die Spieler gegenseitig so gut es geht unterstützen. Gemeinschaft bedeutet auch dass Einzelgänger, die alleine "ihr Ding machen wollen", fehl am Platz sind.
In solch einer Gemeinschaft ist kein Platz für ignorante, arrogante Spieler oder für solche die anderen den Spaß am Spiel rauben wollen.

Bild

Bildatürlich gibt es auch Ziele die SWTOR direkt betreffen. Gon'mar strebt das Ziel an eine auf dem (RP-PvPvE) Server anerkannte, geschätzte und respektierte Gilde zu sein, die für ihre RP-Events, RP-Auftreten ebenso bekannt ist wie für ihre groß angelegte aber gut organisierte PvE-Raid-Gruppen. Ein weiteres Ziel der Gon'mar wird es sein eine Quest- bzw generelle Datenbank zu dem Spiel Star Wars: The Old Republic zu entwickeln und ihren Mitgliedern und anderen Spielern zur Verfügung zu stellen. Darüberhinaus hat sich Gon'mar das Ziel gesteckt intern ein komplexes, dennoch überschaubares Rangsystem zu entwickeln, dass ihre Mitglieder anspornt sich durch Engagement, Motivation und Leistung hervor zu tun und aufzusteigen.


Bild


Nicht jeder möchte von seiner kostbaren MMO-Zeit, für die er gezahlt hat, bestimmte Leistungen abziehen. Mitglieder der Gon'mar haben Pflichten die andere Spieler nicht haben. Im Gegenzug wird den Mitgliedern aber mehr geboten, sowohl vom Inhalt (Spieler entwickelter Inhalt), also auch vom Spielerlebnis her.

Bild wollen unseren Mitgliedern ein familiäres, reifes Spielumfeld bieten, zum Entspannen, gemeinsamen Questen, gemeinsamen RPlen, gemeinsames Entdecken und und und. Darüber hinaus werden wir regelmäßig RP-Events veranstalten, von denen manche öffentlich sein werden, so dass auch Außenstehende daran teilnehmen können, manche werden nur für Mitglieder zugänglich sein. Weiterhin bietet Gon'mar seinen Mitgliedern ein Rangsystem an, dass Motivation und Engagement vor Spieldauer oder Items stellt und dadurch auch für nicht-24/7-Dauerspieler reizbar ist und Möglichkeiten des Aufstiegs bietet. Desweiteren bietet Gon'mar eine reife Führung an, die sich um die Belange seiner Mitglieder kümmert und stets versucht ist ein Gildenkonzept umzusetzen, das langfristig auf viel Spaß und Erfolg angelegt ist. Zu guter letzt stellt Gon'mar ihren Mitgliedern einen eigenen Vent-Server zur Verfügung, der für gemeinsame Stunden Spielspaß kinderleicht rund um die Uhr erreichbar ist.

Unsere zukünftigen Mitglieder sollen…
…sich bewusst sein, dass Gon’mar RP-gesehen Wert auf Geheimhaltung legt und sich für einen elitären Kreis hält. Diese Sichtweise muss bei der Bewerbung berücksichtigt werden.
…eine gewisse Reife besitzen, die sie durch ihre Bewerbung, ein Vent-Gespräch und in der Probezeit durch angebrachtes Verhalten und gutes RP bewiesen haben.
…Teamspieler sein! Einzelgänger sind bei Gon’mar fehl am Platz! Man muss nicht springen wenn ein Mitglied um Hilfe bittet, aber die Bereitschaft sollte vorhanden sein!
…motivierte und engagierte Rollenspieler sein. Engagement für die Gilde zahlt sich bei Gon’mar aus!
…keine PvPvE-only Spieler sein. RP hat bei uns vor (Erfolg im) PvE und / oder PvP Vorrang!


Grundsätzliches

Engagement
Was ist unter „Engagement macht sich bezahlt“ zu verstehen? Das Rangsystem der Gon’mar sieht bestimmte Führungspositionen vor. Gezeigtes Engagement wird von der Leitung gefördert und belohnt. Engagierten Spielern werden also Ränge zugänglichen die den weniger-engagierten Mitgliedern verschlossen bleiben. Beispielsweise sieht der Rang des „Sith-Meisters“ vor, dass der Spieler sich einen Eingeweihten zum Schüler aussucht und diesen fordert und fördert. Hierbei legen wir Wert darauf, dass die Bindung zwischen Meister und Schüler vorrangig RP gehalten wird. Aber natürlich erhält der Schüler gewisse Vorteile dadurch, dass er von einem Meister ausgewählt worden ist dessen Schüler zu sein. So ist die weitere Beförderung zum Adepten nur möglich wenn man die Schüler-Prüfung bestanden hat und diese bildet den Abschluß des Meister-Schüler-Verhältnises dar.
Für den Meister bedeutet dies einen gewissen Zeitaufwand, da er den Schüler unterrichten muss und ihm, zumindest ab und an, bei Quests behilflich sein muss.

Roleplay
RP stellt den Kerninhalt der Gilde dar. Interessenten sollten sich bei ihrer Bewerbung bewusst sein, dass es sich bei Gon’mar um eine RP-PvPvE Gilde handelt. An erster Stelle kommt das RP, selbstverständlich nur auf die Ziele Gon’mars bezogen – RL hat stets Vorrang.
RP betrifft all das was Außenstehende von der Gilde mitbekommen, sprich unser Auftreten und Verhalten etc. Im /sagen- bzw. /say –Channel sind alle Gespräche im RP-Stil zu führen. Wie sich dann letztlich euer Charakter ausdrückt bleibt euch überlassen, aber Smileys und Chat-Abkürzungen à la lol, rofl etc sind nicht erlaubt.
Zu den Gon’mar InGame-Treffen besteht grundsätzlich Anwesenheitspflicht. Abwesenheitserklärungen müssen im Forum gepostet werden. Verspätungen oder spontane Absagen wegen Raids, längere Quest, oder RL-Themen sind, soweit möglich, per /gildenchat bekanntzugeben. Strafen wegen nicht erscheinen gibt es keine.
Der Zusatzrang des Zeremonienmeisters ist der Hauptverantwortliche für die Planung und Durchführung von RP-Events. Die Aufträge für Events bekommt der Zeremonienmeister stets von der Gildenleitung mitgeteilt. Mitglieder können bei Gildentreffen RP-Events vorschlagen und / oder bei der Planung und Durchführung helfen.

PvE
Da noch relativ wenig über das Environment bekannt ist, kann hierzu noch nicht viel gesagt werden.
Fakt ist aber dass Gon’mar eine Raid-Organisation mit einem festen Raidkern, einem DKP-System etc haben wird. Wie genau dieser Teil der Gilde aussieht kann bisher noch nicht genau gesagt werden.

Datenbank
Dieses Thema bleibt vorerst ein Geheimnis einiger weniger Mitglieder.

Abschließende Worte
Zusammenfassend läßt sich sagen, dass Gon’mar noch einen weiten Weg vor sich hat. Aber die Mitglieder und Leiter freuen sich und stellen sich der Herausforderung die sie sich zum Teil selbst aufgebürgt haben.
Wir hoffen mit diesem kleinen Einblick eure Interesse und Begeisterung für Star Wars (The Old Republic) und MMORPGs entflammt bzw. angesprochen zu haben.
- wir freuen uns über jede qualitative Bewerbung in unserem Forum.
Auf allen anderen freuen wir uns auf eine InGame Begegnung und sagen „Auf bald und wir sehen uns im Star Wars Universum von „The Old Republic“!“.

_________________
ﯿﻡﮩﮩﮩﮩﮯ xIceFirex


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 1 Beitrag ] 

Alle Zeiten sind UTC


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
© phpBB® Forum Software | phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker