https://gonmar.userboard.org/

RPG - NPCS & INFOS
https://gonmar.userboard.org/viewtopic.php?f=10&t=126
Seite 1 von 3

Autor: candlehb [ 18. Jan 2010, 21:34 ]
Betreff des Beitrags: RPG - NPCS & INFOS

HIER BITTE ALLE NPCS EINTRAGEN, DIE IN EUREN GESCHICHTEN VORKOMMEN


Npcs

#1: Esla Suavere - weibl. - Mensch - Kaptain des Shuttles der Bodentruppen & Vorräte

#2: Lexis Chanden - männl. - Mensch - Kommandant der Bodentruppen, Veranwortlicher der Sicherung des Landungsplatzes & des Lagers

#3: Valaras Duval - männl. - Mensch - Einsatzleiter, Sith-Lord

#4: Jaek Sterling - männl. - Devaronianer - Versorgungsverantwortlicher

#5: Valance Thanewulf - männl. - Mensch - Kopfgeldjäger, beheimatet auf Adras, Informant und Ortskundiger

#6: Jaspar Lauderslag - männl. - Mensch - Kopfgeldjäger, Kumpel von Clive

#7: Fenn Colton - männl. - Mensch - leitender Agent, Deckname, unter anderem auch als Veran bekannt

#8: Perphoné - weibl. - Twi'lek - sehr begabte Sith, ausgebildet auf Korriban, angeblich auf Korriban geboren
Besonderheiten: rote Haut, 4 Lekku (die Schwänze am Kopf), Tätowierungen am ganzen Körper

#7: *tot* Kruchon - männl. - Sith, wenig bekannt, Vater war Bandit

Autor: mike [ 21. Feb 2010, 14:13 ]
Betreff des Beitrags: Re: RPG - NPCS & INFOS

#9 Ingenieur Lush - Leiter des Bergbaus

#10 Sophie - Twi'lek, Sängerin und stellvertretende Leitung im Tanzenden Jedi. NICHT Clives Bitch :D

#11 Der Tanzende Jedi - im Bau befindliche Bar in der Festung der Gon'mar. Falls wer vor mir die Bar in seiner Geschichte beschreiben möchte, dann bitte so:
Geräumig! Dominiert wird das ganze durch ein Podest, das in der Mitte des Raumes platziert ist und weit hinein reicht. Vor dem Podest gibt es viele gut beleuchtete Tische,
abseits davon gibt es auf einer Seite ein paar zwielichtigere Ecken, wo Leute wie, sagen wir mal, Luke Skywalker und Obi Wan auf andere Leute wie, sagen wir, Han Solo und
seinen Affen treffen, um vom Planten zu kommen. :D
Auf der anderen Seite gibt es etwas größere, runde Tische, an denen mit Karten oder sonstigem Shit gespielt werden kann.
Die Band ist noch die gleiche wie beim Hutten und wird natürlich auf dem Podest platziert. Sophie die geile Sau steht vor der Band und trällert so ihre Lieder.
Ansonsten gibt es noch den Tresen, hinter dem sich mein Char Clive befinden würde. Ab und zu hilft auch mal der jute Jasp aus und wegen mir auch Kelv, wenn die
alte Agentensau sich zu sowas erhablassen mag. :D
Und natürlich der Höhepunkt: direkt über dem Eingang, also auf der Innenseite, schwebt der gefangene Jedi. Stell mir das ca so vor wie Obi Wan da in Episode zwei,
wo er auf dem Wüstenplant von dem einen Bösewicht gefangen war in diesen blauen Strahlen und sich nicht bewegen konnte. Nur mein Jedi wird sich bewegen-
und zwar im Takt zu der Musik, die gespielt wird. Der tanzende Jedi quasi, der meiner Bar ihren Namen gibt. :D

Autor: candlehb [ 26. Feb 2010, 15:48 ]
Betreff des Beitrags: Re: RPG - NPCS & INFOS

Cortosis gibt es wirklich. Also in der Welt von Star Wars zumindest :D (Wo ist der Unterschied ? :-O Ich werde
später doch Sith)
http://www.jedipedia.de/wiki/index.php/Cortosis

Genau so wie die Droge, die mein Typ ins Auge bekommen hat:
http://www.jedipedia.de/wiki/index.php/Dimilatis

Allgemein Alles was ich erwähnt habe :-o gibt es

(ich mache diesen Post auf Nachfrage von Mike ob es Cortosis wirklich gibt und ob es nicht ein wenig zu mächtig
ist, hat er auch Recht: Es ist extrem mächtig ;) aber man muss auch gucken: der Abbau ist extrem aufwendig.
Plasmabrenner richten da GAR nichts aus. Man kann es nur durch enorme Hydraulikhammer aus dem Fels kloppen.
Die Verarbeitung ist noch schwieriger und somit teuer. Wenn wir sowas nutzen, dann wohl erst sehr spät in unserer
Geschichte und auch nur in kleinen Mengen. Z.B. dass wir die Sith im letzten gefächt mit Mänteln ausstatten aus
dem Stoff - oder so Kettenhemden. Mal sehen. Oder meine Idee war es, einen Blaster zu entwickeln aus Cortosis.
Cortosis ist hitzeimmun. Also ein Blaster mit DAUERFEUER PHEW PHEW! ;) )

Autor: Ssy_Moon [ 1. Mär 2010, 19:22 ]
Betreff des Beitrags: Re: RPG - NPCS & INFOS

#12 Lef Loran – männl. Nautolaner - Jedi-Meister der Republik

Autor: candlehb [ 2. Mär 2010, 14:57 ]
Betreff des Beitrags: Re: RPG - NPCS & INFOS

Bakturon liegt etwa 180 Kilometer von Mokuol entfernt.

In den Tunneln sind es bei guten Bedingen zu Fuß 3 Tagesmärsche, wenn man 12 Stunden pro tag schnell geht.
Allerdings sind die Tunnel 6-8 Meter breit und über 4 Meter hoch, also kann man theoretisch auch mit einem Gleiter fliegen.
Über der Erde braucht man auch mindestens 5-6 Stunden Flugzeit, wenn man kein Sith oder ein außergewöhnlich guter Pilot ist, da man durch dichten Wald fliegen muss.

Die Mine liegt etwa 2 Kilometer unter Bakturon und ist auch durch kleinere neue Gänge erreichbar, die Nigura nachträglich hat bauen lassen. Diese sind nicht mit dem Haupttunnelsystem verbunden - aus Sicherheitsgründen. Das Cortosis selbst wird dort mit großen Hydraulikhammern abgebaut bzw. aus dem Fels geschlagen.

Autor: Fatality [ 2. Mär 2010, 20:41 ]
Betreff des Beitrags: Re: RPG - NPCS & INFOS

#13: Scala Talic - weibl. - Mensch - Jedi Meisterin , Unterwegs mit Meister Norru Balnam und Ihren 2 Padawanen in Mokuol.

Autor: Ssy_Moon [ 11. Mär 2010, 01:27 ]
Betreff des Beitrags: Re: RPG - NPCS & INFOS

Holocrone:
"Holocrone sind Technologien, die von dem Benutzer dazu verwendet werden, Informationen in Form von Hologrammen aufzuzeichnen. Sie wurden sowohl von den Jedi, als auch von den Sith verwendet und können nur von machtempfänglichen Wesen aktiviert werden.Die Sith erlernten das Erschaffen von Holocrone dreitausend Jahre vor den Jedi von den Rakata, welche mit diesem Geschenk das Vertrauen ihres Königs Adas erkaufen wollten. Obwohl der alte König ihre Technologie akzeptierte, erkannte er die niederen Beweggründe der Rakata, und es kam trotzdem zum Krieg.Ein Holocron kann nur von machtempfänglichen Personen geöffnet werden.Um es zu aktivieren muss der Kristall im Innern mit der Macht des Anwenders gespeist werden.Erst danach lassen sich durch verschiedene Methoden die gespeicherten Informationen abrufen.Unter Umständen ist das Holocron durch unkonzentrierten Machteinfluss in einem Zustand der Halbaktivierung.Dies scheint den Kristall anzuregen, sodass er Energie aus in der Nähe befindlichen Lebewesen zieht.Ein Holocron sollte deshalb niemals ohne die Anwesenheit eines Lords aktiviert werden.“

Der erste Teil ist aus Jedipedia, das andere habe ich inspiriert von den Sith-Holocronen aus Kotor2 (in Besitz von Atris auf Telos) dazu gedichtet.



Anmerkung zum Text:Dass Shiro seine Machtkräfte wieder nutzen kann liegt nicht unbedingt an Vox' Tod, sondern auch an der großen Entfernung zu ihm.Soll heißen Vox' Kräfte umfassen "nur" einen Bereich von knapp 30 Kilometern.

Autor: Ssy_Moon [ 27. Mär 2010, 06:45 ]
Betreff des Beitrags: Re: RPG - NPCS & INFOS

Zusätzliche Information zum aktuellen Geschehen (Update!)
(habe zur Übersicht mal aufgelistet was von uns in den Höhlen so unterwegs ist.Vllt kann mans ja updaten - je nachdem wie lange die Geschichte in den Höhlen noch dauert und obs gebraucht wird.)

In den Höhlen:
Team Beta: - Shiro (Leader), Jasper + 12 Kopfgeldjäger (–4=10)
Team Gamma: - Perphoné (Leader), Thanewulf + ehem. Rescue Team II (17 Mann)
Rescue Team I: 25 Mann
Rescue Team III: 25 Mann
Ohne Team: Clive, Frances, Morjuca
___________________
Gesamt:88 Mann


In Mokuol:
Kelv, Fenn Colten[Shuttle 2], Tywark (Rodianer[Shuttle1])



Anmerkungen zu meinem letzten Part:
- Begonnen habe ich ihn mit dem Ende der ersten kommenden "Norru-Balnam-Geschichte"
- Der "Mann auf dem Boden" vor Norru ähnelt in verblüffender Weise einem unserer Teammitglieder ;)


Timeline:
Es dauert bei schnellem Marsch ungefähr 3 Tage bis man die Tunnel unter Bakturon bis Mokuol abgelaufen hat.Ich habe mit den Verzögerungen, die die Gon'Mars in den Höhlen hatten mal 5 Tage gerechnet.Am fünften Tag also erreichen die ausgesandten Einheiten Mokuol.Ihnen vorraus gegangen sind Frances und Clive, die bereits am vierten Tag eintreffen werden.Bleiben also noch drei Tage, die Kelv, Fenn Colten und Tywark alleine zu bewältigen haben.In dieser Zeit ist es natürlich unmöglich Mokuol komplett zu infiltrieren, es kann höchstens beginnen.

Autor: mike [ 2. Apr 2010, 19:14 ]
Betreff des Beitrags: Re: RPG - NPCS & INFOS

Hotel Compoint - Sitz der Minen-Gewerkschaft (und Basis der Sith in der Stadt)
Die Minen-Gewerkschaft - Scheinfirma der Sith

Autor: mike [ 2. Apr 2010, 20:24 ]
Betreff des Beitrags: Re: RPG - NPCS & INFOS

Zuthal - Clives rechte Hand, Sekretär und Stellvertreter in der Minen-Gewerkschaft

Seite 1 von 3Alle Zeiten sind UTC [ Sommerzeit ]
phpBB Forum Software