Aktuelle Zeit: 17. Feb 2020, 15:45

Alle Zeiten sind UTC




Ein neues Thema erstellen Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 11 Beiträge ] Gehe zu Seite  1, 2  Nächste
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: [Bewerbung - aufgenommen] Rohlan Asgard
BeitragVerfasst: 21. Sep 2009, 18:03 
Offline
**
**||
Benutzeravatar

Registriert: 09.2009
Beiträge: 11
Geschlecht: männlich
RL Name: Amel
RP-Teil:
In Bearbeitung

OOC-Teil:

* Persönliche Angaben: Also nun stell ich mich mal vor. Mein name ist Amel bin 16 Jahre jung und ich lebe derzeit in Frankfurt und komme ursprünglich aus Kandada. Meine Hobbies sind Fußball,Basketball,Schwimmen,Lesen und Zocken:D Zur Zeit mach ich eine Ausbildung als Industriemechaniker
* Spiel/Onlineerfahrung: Ich habe Aktiv Guild Wars und WoW gespielt sowie auch viele kostenlose MMORPGS. Hatte eine eigene Gilde in Guil Wars und war mal Offizier von einer Gilde. In WoW war ich in einer bekannter RP Gilde auf dem Server die Silberne Hand. Ich kann sehr gut mit anderen umgehen und bin immer nett :D.
* Gon`mar hatte mich von anfang an interessiert. Als ich die RP Geschichte von Gon`mar gelesen habe und dann den Konzept wurde ich sofort in eine Art Bann gezogen und wusste das ist die Gilde für mich:D oder Orden wie auch immer ihr es nennen wollt. :mrgreen: Ich bin ein freundlicher und netter Mensch und sehr reif für mein Alter. Ich komme gut mit jeden kalr und ich bin auch ein ziemlich lustiger Typ und deshalb würd ich gern beitreten weil ich auch denke das ihr ne lustige Truppe seit. :D

* 4-5 Stunden am Tag
* Kai,Alex und den Neil :D
* WoW,Guild Wars,Runes of Magic,Fiesta,Flyff,Nostale,4Story,Archlord,Metin2,Silkroad,Twelve Sky,Perfect World.
* Habe 3 Monate lang Aktiv WoW in eienr RP Gilde gespielt. Habe auch noch in Roleplay Foren spiele mitgemacht.


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten 
 Betreff des Beitrags: Re: [Bewerbung] Rohlan Asgard
BeitragVerfasst: 21. Sep 2009, 18:32 
Offline
*****
*****
Benutzeravatar

Registriert: 09.2009
Beiträge: 299
Wohnort: Bern (CH)
Geschlecht: männlich
RL Name: Neil
Hallo Amel,
wir kennen uns ja schon. Wenn jetzt noch eine einigermassen gute RP-Charakter-Vorstellung kommt, bist du 100%ig dabei ;)

Gruss, Neil

_________________
Bild


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten 
 Betreff des Beitrags: Re: [Bewerbung] Rohlan Asgard
BeitragVerfasst: 22. Sep 2009, 06:47 
Offline
Gast
Benutzeravatar

Registriert: 09.2009
Beiträge: 128
Wohnort: Bavaria
Geschlecht: männlich
Highscores: 1
RL Name: Michael
Nick Name: Vampi
Hi Amel,

Willkommen im Forum von Gon'mar
Du hast ja schon einige Spiele gespielt. Was mich noch interessieren würde, was reizt dich an Star Wars und vor allem, warum die dunkle Seite ?

_________________
Bild


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten 
 Betreff des Beitrags: Re: [Bewerbung] Rohlan Asgard
BeitragVerfasst: 23. Sep 2009, 19:42 
Benutzeravatar
Also ich war schon imer ein Fan von Star Wars habe alle Filme gesehen habe viele comics von Star Wars gelesen und wie fast jeder Fan beide KOTOR Teile gespielt. Die Dunkle Seite reizt mich in dem sinne, weil ich in spielen nicht gerne nett bin :P sondern Böse :twisted: Jedoch habe ich beide KOTOR Teile als ein Guter durchgespielt und es reizt mich nun sehr zu sehen wie es ist mal auf der Dunkelen Seite zu spielen.


RP GESCHICHTE FOLGT.


Diesen Beitrag melden
Nach oben
  
Mit Zitat antworten 
 Betreff des Beitrags: Re: [Bewerbung] Rohlan Asgard
BeitragVerfasst: 25. Sep 2009, 12:40 
Offline
Gast
Benutzeravatar

Registriert: 09.2009
Beiträge: 130
Wohnort: München
Geschlecht: männlich
RL Name: Pascal
Nick Name: xIceFirex
Willkommen Amel bei uns im Forum!

Danke erstmal für deine Bewerbung und deine Interesse bei uns.

Wenn du schnellstmöglich deinen RP Teil in der Bewerbung ausfüllen würdest könnten wir auch schnell entscheiden ;)
Neil oder Hendrik werden dich dann über unsere Entscheidung informieren.

Ansonsten wünsch ich dir hier noch viel Spaß im Forum! :)


lg

_________________
ﯿﻡﮩﮩﮩﮩﮯ xIceFirex


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil Besuche Website  
Mit Zitat antworten 
 Betreff des Beitrags: Re: [Bewerbung] Rohlan Asgard
BeitragVerfasst: 28. Sep 2009, 08:00 
Offline
*****
*****
Benutzeravatar

Registriert: 09.2009
Beiträge: 299
Wohnort: Bern (CH)
Geschlecht: männlich
RL Name: Neil
Ich konnte mich noch nicht mit Hendrik reden.

Aber wie folgt:
Ohne RP-Geschichte, keine Aufnahme

_________________
Bild


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten 
 Betreff des Beitrags: Re: [Bewerbung] Rohlan Asgard
BeitragVerfasst: 28. Sep 2009, 17:58 
Offline
*****
*****
Benutzeravatar

Registriert: 09.2009
Beiträge: 219
Geschlecht: männlich
Highscores: 2
RL Name: Hendrik
Das stimmt wohl Neil :P

_________________
Frieden ist eine Lüge

Bild


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten 
 Betreff des Beitrags: Re: [Bewerbung] Rohlan Asgard
BeitragVerfasst: 17. Okt 2009, 17:18 
Offline
*****
*****
Benutzeravatar

Registriert: 09.2009
Beiträge: 299
Wohnort: Bern (CH)
Geschlecht: männlich
RL Name: Neil
Obwohl du dein RP-Geschichte uns schon vor einigen Tagen versprochen hast, bin ich mal gnädig und gebe dir noch bis morgen, also Sonntag, Zeit.

Eines kann ich aber schon sagen, deinen Unmut eine Geschichte zu schreiben, zeigt mir, dass du vielleicht nicht in einen RP-Orden passt.

Zusätzlich ist es auch etwas komisch, dass du sehr inaktiv bist. Auch wenn du vielleicht viel um die Ohren hast, wäre es doch angebracht hier schnell zu schreiben, dass du in nächster Zeit keine Aktivität zeigen kannst.
Aber das habe ich dir ja alles schon im TS erklärt...

Du siehst also, dass die Latte für deine Aufnahme, gestiegen ist.


Gruss, Neil

_________________
Bild


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten 
 Betreff des Beitrags: Re: [Bewerbung] Rohlan Asgard
BeitragVerfasst: 18. Okt 2009, 15:03 
Offline
**
**||
Benutzeravatar

Registriert: 09.2009
Beiträge: 11
Geschlecht: männlich
RL Name: Amel
Vorname: Rohlan
Nachname: Asgard
Rasse: Mensch
Berufung: Bounty Hunter
Heimatort: Coruscant
Geschlecht: männlich
Alter: 23
Körpergröße: 1,83m
Hautfarbe: Braun
Augenfarbe: braun

Bild

Kapitel 1: Geburt eines Mandolorianer

Coruscant - Eine unglaubliche Beziehung Endstand hier vor mehr als 23 Jahren. Es war die Beziehung meiner Eltern. Meine Mutter war eine wohlhabende Frau als Diplomatin der Republik. Sie hatte genug Reichtum um zur Oberschicht von Coruscant zu gehören, aber dies war ihr nicht genug. Akrila so hieß die Frau die mir meine Geburt schenkte, liebte das Abenteuer. Eines Tages entschied sich Akrila einen Touristenflug nach Tyhton zu buchen. Sie wollte schon immer mal den Heimatplanet der Jedi sehen. Der Touristenflug war sehr Teuer denn Trooper würden diesen Flug bewachen. Geld war aber kein Problem für Akrila, doch diesen Flug würde sie im nachhinein bereuen. Commando Trooper: In kürze landen wir auf Tython meldet der Hauptstelle das wir sicher angekommen sind. Trooper1: Jawohl Sir. Akrila war so froh. Sie würde zum ersten mal den Planeten Tython sehen. Als ihr Schiff landete mussten sie zuerst einen Spaziergang durch den Wald machen um den berühmten Tempel zu erreichen. Plötzlich hörten alle ein lautes knisterndes Geräusch hinter den Bäumen. Der Commando gab sofort seine Befehle ohne ein Moment zu warten. Ihr 2 seht nach was das war. Jawohl. Du mir nach. Der Trooper streckte sein Finger auf einer seiner Kameraden aus der ihm folgen sollte. 10 Minuten vergingen und die beiden waren immer noch nicht zurück. Da ist was faul. Männer bereithalten. Schnell gingen 14 Trooper In einer Kreisformation um die Touristen wie Akrila die für diesen Flug sehr viel Geld ausgegeben hatten und für ihr Geld anständig Schutz wollten. Jedoch hatte es alles nichts gebracht. Unendliche Blaster Schüsse kamen von den Bäumen hervor, die Trooper wussten nicht mal wie es ihnen geschah.

Akrila stand in der Mitte vom Kreis zwischen alle Trooper und Touristen. Dann sah sie nur noch Rot und fiel zum Boden. Akrila lag nun auf den Boden ihr Gesicht voller Blut sie wusste nicht mal was geschehen ist denn es geschah so schnell. Die Leichen der Trooper lagen überall herum und man hörte noch das schreien der Verletzten. Akrila hörte Immer noch Blaster Schüsse, sie hörte wie ein Tourist nach dem anderen zu Boden fiel. Plötzlich stand jemand über sie es war etwas wovon sie nie zu Träumen wagte. Ein Mandalorianer, in silberschwarzer Rüstung. Akrila starrte den Mandalorianer an und dachte nun das wäre ihr Ende. Ein paar Sekunden lang geschah nichts. Doch dann stießen noch 2 seiner Art dazu.
Jakker: Krane was machst du töte sie endlich. Jakker zog seine Waffe und zielte nun Auf Akrilas Kopf. Krane: Warte. Akrila wartete auf ihren Todesschuss doch der Mandalorianer hatte andere Pläne mit ihr. Akrila hatte Angst sie dachte nun das die Mandos vor hatten sie zu Foltern und das hätte sie niemals vertragen können. Aus Angst schrie sie los. Akrila: BITTE TÖTET MICH NICHT! ICH HABE GELD ICH GIB EUCH ALLES WAS ICH HABE LASST MICH NUR GEHEN! Jakker fing an zu lachen. Akrila fragte sich nur wieso diese Mandalorianer so blutrünstig waren. Sie hörte Geschichten von ihnen und hörte immer nur das sie aufs töten aus waren. Glaubst du wirklich wir brauchen Geld? Wir Kämpfen um die Ehre um unser Stolz und nicht für Geld. Jakker packte plötzlich Akrila am Kragen und hob sie hoch während Krane nur hinter Jakker zusah. Krane dachte nach. Er hatte so ein Gefühl was ihn sagte er sollte Akrila am Leben lassen. Er wusste nicht was dieses Gefühl war denn dieses Gefühl hatte er noch nie. Jaker zog nun sein Blaster und richtete es auf Akrilas Kopf. NEIN! BITTE! *Boom* Ein Schuss fiel und es lag nun ein Leiche mehr auf dem Boden. AHHHHHHHH! Akrila sah sich um und sah wie Jakker auf dem Boden lag mit einem Loch in Kopf. Noch ein Schuss fiel und noch ein Mandalorianer ging zu Boden. Akrila hatte schon Hoffnung und dachte die Republikaner kommen um sie zu retten. Plötzlich wurde sie am Arm gepackt und eine große Kraft zog sie weg. Ich heiße Krane ich kann dir jetzt nicht viel erklären. Lauf einfach so schnell du kannst. Verstanden! Akrila hatte Angst sie fragte sich warum dieser Mandalorianer namens Krane 2 seiner eigenen Leute getötet hatte. Hatte er etwa seine eigene Pläne mit ihr oder wollte er sie alleine Foltern. Krane und Akrila rannten nun in Richtung des Tempels. Wir müssen so schnell wie mö….glich zum Tempel da…. Gibt es… bestimmt Je…d…i. Akrila konnte vor Angst nicht anständig reden. Sie dachte nun das Krane ihr helfen würde weil sie ihn Richtung des Tempels liefen aber sie was sich nicht sicher. Die Jedi sind tot. Wir haben sie getötet als wir hier gelandet sind. Aber keine Angst ich habe dort mein Schiff. Akrila war nun geschockt. Sie dachte Jedi waren immer die Mächtigsten Kämpfer der Galaxie. Krane sah sich unter sein Helm Akrilas Gesicht an und musste lächeln. Er hatte so etwas schönes noch nie gesehen. 2 Minuten später im Wald bei den toten Touristen und Trooper. Mandalorianer: So alle sind tot. Wo ist Feldherr Krane Asgard? Plötzlich sah der Mandalorianer 2 seiner Männer tot am Boden liegen. Er wusste durch die Farbe der Rüstung und das Wappen an den Schultern das die 2 zu Krane gehörten. Sofort hatte der Mandalorianer reagiert. Krane ist ein Verräter er hat 2 unserer Art getötet. Ich will das ihr in findet und ihn mir zurück bringt. Ich will ihn lebend. Sofort schwärmten die Mandalorianer in Gruppen aus ohne eine Wiederede. Man hatte gemerkt das der Mann der gesprochen hatte hoch angesehen war bei den Mandalorianer. Akrila und Krane kamen nun beim Tempel und und rannten schnell die Treppen hoch. Komm schon mein Schiff liegt sofort hinter dem Tempel.

Bild

Ich kann nicht schneller. Schrie Akrila, Krane hinterher. Die Beiden rannten durch die Hallen des Tempels und wollten nur so schnell wie möglich zum Schiff. Plötzlich hörten sie Geräusche mehrere Jetpacks hinter sich. Sie haben uns eingeholt. Akrila und Krane kamen endlich hinten zum Schiff an jedoch mussten die nun noch eine Unmengen von Treppen laufen.

Bild

Krane wusste er würde es nicht mit Akrila schaffen als plötzlich hinter ihnen über 20 Mandalorianer standen. Verflucht. Komm hinter mir Frau. Akrila versteckte sich hinter Krane, während Krane verschiedene Anweisungen über sein Arm gab. Er flüsterte in sein Arm rein so sah es jedenfalls für Akrila aus. K6-HO starte das Schiff öffne die Laderampe und mache alles bereit für einen sofortigem Abflug.Und mach es schnell. Ich heiße Akrila. Nicht Frau. Sagte Akrila nachdem Krane aufgehört hatte in sein Arm hinein zu flüstern. Die Mandalorianer standen um die beiden noch herum und warteten auf weitere Befehle. Ein Mandalorianer trat nun hervor. Krane du Verräter. Von allen Leuten hätte ich niemals gedacht das du mich verraten würdest. Dann hast du falsch gedacht Ranglo. Du undankbarer,,, Du weißt das mich niemand mit meinen wahren Namen ansprechen darf. Nicht einmal du. Ranglo zog nun sein Blaster und richtete sie auf Krane. Keiner Schießt auf die Frau ich will sie lebend. Krane drehte sich um und flüsterte zu Akrila das sie sich Richtung Treppe drehen sollte. Akrila wusste nicht warum aber sie hatte es einfach gemacht. Sie vertraute Krane. Krane dreh dich um und stirb wie ein Mann. Krane wusste wenn er sich umdrehen würde das er sterben würde. Krane sah sich sein Schiff an und dachte nur wann die Laderampe endlich aufgehen würde. Krane ich zähle bis 3 wenn du dich nicht umdrehst töte ich nicht nur dich sondern die Frau auch. 1….2…3… Ein Schuss fiel, doch gleichzeitig starte Krane sein Jetpack die Laderampe ging auf und Krane konnte dank seiner Jahre langen Übung genau hinein landen. Schießt alle aufs Schiff! Schießt! Sie dürfen nicht entkommen. K6-HO Starte das Schiff flieg nach Coruscant. SOFORT! Schüsse fielen auf das Schiff jedoch war es zu spät. Das Schiff flog hoch und Akrila und Krane waren erstmal in Sicherheit. Akrila und Krane blieben erstmal liegen. Krane zog sein Helm aus denn es war ihn zu warm und er wollte sein Gesicht Akrila zeigen. Krane wandte sich nochmal sein Arm zu und flüsterte zum letzten mal was hinein. K6-HO Lass dir Zeit mit dem Flug. Akrila und Krane redeten mit einander lernten sich etwas kennen und erlebten ein letztes Abenteuer bevor sie in Coruscant landeten.


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten 
 Betreff des Beitrags: Re: [Bewerbung] Rohlan Asgard
BeitragVerfasst: 18. Okt 2009, 16:25 
Offline
*****
*****
Benutzeravatar

Registriert: 09.2009
Beiträge: 299
Wohnort: Bern (CH)
Geschlecht: männlich
RL Name: Neil
Sehr schön, mal etwas von dir zu sehen Amel^^

Auch wenn es im Text gerade so von Rechtschreibefehlern, Stilbrüchen, Missverständnissen, etc. gerade so hagelt (nichts für ungut), kann man auf der Geschichte gut aufbauen und das mit dem "Trooper: 1 Folge mir" schauen wir uns nochmal an. :D



Da jetzt aber deine Story steht, darf ich wohl mit Freude verkünden, dass du vom heutigen Tage an ein Trainee der Gonmar bist!!!
Hiphip Hurra!

_________________
Bild


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 11 Beiträge ] Gehe zu Seite  1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst neue Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
© phpBB® Forum Software | phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker